Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript.
Bürgerverein EltingenVereinVereinsziele, Entstehung50 Jahre BVE - 2016Partner - sonstige LinksImpressumDatenschutzUmweltgruppeDie SchlammbrüderEltingenEltinger BlickEltinger EselEselsrundwegPersönlichkeitenWissenswertesAktuellesTermineInformationenA - Z
hbmm-73c5mn1ejmuc-4uur2.jpgWappen_Eltingen offiz.jpg
Bewahren
wollen wir das Lebensgefühl und die Lebensqualität in Eltingen, das kulturelle Erbe des Orts, seine Geschichte, das Ortsbild mit seinem dörflichen Charme und das Wir-Gefühl der Gemeinschaft anstelle städtischer Anonymität
Mitreden
wollen wir überall dort, wo Eltingen berührt ist, z. B. in der Kommunalpolitik (Stadtentwicklung, Infrastruktur, usw.) ebenso wie im Umweltschutz (Verkehr, Lärm, Luft, Wasser, Müll, usw.)
Rathaus und Michaelskirche in Eltingen
Wir begrüßen Sie beim Bürgerverein Eltingen e. V.

Der Bürgerverein ist ein gemeinnütziger, eingetragener Verein, der sich für die Belange der Bevölkerung Eltingens seit über 50 Jahren einsetzt
Eltinger Esel auf dem Kirchplatz 06.04.30  Eltinger Blick
Gestalten
Aktiv miteinander für ein lebens- und liebenswertes Eltingen!
Dafür wollen wir Zeichen setzen (Eltinger Esel, Veranstaltungen, Lesungen, usw.). Wir wollen Missstände aufzeigen, Anregungen geben, uns für neue Lösungen einsetzen und im Natur- und Landschaftsschutz anpacken
Bild
Schreiben Sie Ihren Text hier
Der Bürgerverein Eltingen
trauert um sein Ehrenmitglied

Walter Hartmann


der am 27. Juli 2018 unerwartet in seinem 86. Lebensjahr verstorben ist. Schon früh war er Mitglied im Ausschuss des Bürgervereins Eltingen. Damals schon war ihm die Umwelt und die Natur in seiner Heimat ein besonderes Anliegen, weshalb er vor fast 40 Jahren die Umweltgruppe des Bürgervereins gründete, bis 2010 leitete und auch danach weiter mit Rat und Tat begleitete. Im Tiefenbachbiotop zeugt heute und auch in Zukunft der 2011 zu seinen  Ehren gepflanzte Baum, eine Elsbeere, davon, wie er sich unermüdlich dafür eingesetzt hat, die Schönheit der heimischen Natur für die Nachwelt zu erhalten. Ohne ihn wären die Biotope rund um Eltingen mit ihrer lebendigen und blühenden Artenvielfalt nicht entstanden. Er hat sich damit große Verdienste erworben.
Der Bürgerverein und besonders die Umweltgruppe, seine „Schlammbrüder“, danken Walter Hartmann für dieses besondere Lebenswerk. Wir werden ihn nicht vergessen.. 
12 05 02 Hartmann-web